Wie man Roulette in einem Online Casino schlägt
Heutzutage interessieren sich viele Spieler immer noch für die Frage, ob es möglich ist, Roulette zu schlagen. Im Internet finden Sie viele Artikel zu diesem Thema, die verschiedene Spielstrategien beschreiben. In diesem kurzen Rückblick werden wir jede Spielekombination kurz analysieren, um die Online-Casino-Funktionen und unsere Gewinnchancen besser zu verstehen. Und wenn Sie die neuen Strategien des Spiels nutzen möchten, können Sie das beste Casino in der online casino liste auswählen. Vergessen Sie nicht, dass jedes Casino eine eigene Liste von Spielern hat, denen der Zugriff auf diese Funktionen verweigert wird.

Einige Experten argumentieren, dass der Erfolg des Spiels in einem bestimmten Algorithmus von Aktionen liegt. Andere versuchen, die Möglichkeit zu rechtfertigen, komplexe mathematische Berechnungen zu gewinnen. Die meisten Experten sind sich jedoch einig, dass Sie auf bewährten Spielplätzen spielen müssen. Natürlich legt diese Interpretation der Gewinnwahrscheinlichkeit nahe, dass es fast unmöglich ist, in nicht getesteten Casinos zu gewinnen. Dies ist teilweise richtig. Um Roulette zu spielen, müssen Sie die Casinos mit dem höchsten Prozentsatz an Gewinnen auswählen, die an die Spieler ausgezahlt werden (Auszahlungsindikator). Betrachten wir einige Möglichkeiten, die den Spielern in einem echten Casino bestimmte Vorteile bringen.

Taktik gilt nur in einem echten Casino

  1. Die erste kann als die Handschrift des Händlers beschrieben werden. Ein müder Händler beginnt früher oder später, Aktionen auf die gleiche Weise auszuführen, zum Beispiel das Rad mit der gleichen Geschwindigkeit zu drehen. Infolgedessen können die Spieler beobachten, wie der Ball auf derselben Flugbahn rollt, was es wahrscheinlicher macht, dass er in ungefähr denselben Sektor fällt.
  2. Die zweite Methode heißt visuelles Tracking. In diesem Fall macht ein Spieler ein Video über die Drehung des Balls und leitet es an einen Komplizen weiter, damit dieser die Wahrscheinlichkeit analysiert, dass der Ball in eine bestimmte Zelle gelangt. Auf der Grundlage weiterer Empfehlungen werden Wetten abgegeben. Der Nachteil dieser Optionen ist, dass sie ausschließlich in einem echten Casino funktionieren.

Wie man beim Online Roulette gewinnt

In diesem Fall ist eine Möglichkeit zum Identifizieren des „Rads mit Suchtgefahr“ geeignet. Es besteht in der Fernaufzeichnung der Ergebnisse des Rouletterades. Nach der Analyse der gezogenen Zahlen müssen Sie die Zahlen (Sektoren) identifizieren, die am häufigsten herausgefallen sind. Dieser Ansatz wird einen Verstoß gegen das allgemein anerkannte Zufallsgesetz aufdecken. Natürlich funktioniert diese Methode nicht in jedem Casino, da viele Roulettes täglich zentriert werden. Im Fall von Videokasinos erstellen einige Handwerker spezielle Programme, die Statistiken sammeln und Informationen analysieren. Aber wie auch immer, um Roulette zu besiegen, bedarf es spezifischer Kenntnisse und großer Geduld.

5 Grundregeln für das Verdienen von Roulette

Beachten Sie die folgenden 5 Punkte! Sie sind die Grundlage allen Glücksspiels.

  • Bevor Sie ein Spiel beginnen, müssen Sie das Casino auf Ehrlichkeit prüfen;
  • Das gesamte Casinoeinkommen pro Tag sollte 90% des Einzahlungsbetrags nicht überschreiten;
  • Vermeiden Sie lieber All-In;
  • Spiele streng nach dem System;
  • Vermeiden Sie es, auf fünf Zahlen zu setzen, da nur mit dieser Wette der Casino-Vorteil maximiert wird.

Trotz der Einfachheit der vierten Regel erweist es sich als am schwierigsten zu implementieren. Der Spieler ist mit Emotionen überfordert und die meisten Menschen sind nicht in der Lage, sich selbst zu kontrollieren. In dieser Hinsicht werden die größten Fehler gemacht.

Lesen Sie auch: Roulette-Regeln; Roulette-Geschichte.

Roulette-Strategie

Alle Strategien beinhalten Geldmanagement (d. H. Das Management von Wetten in Abhängigkeit von der Situation), was die Risiken im Spiel erhöht. Da die Erwartung auf der Casinoseite liegt, gibt es keine perfekten risikofreien Strategien.

Martingal

Wer höhere Mathematik studiert hat, kennt die Wahrscheinlichkeitstheorie. Nach Meinung der Spieler ist Martingale gut zum Spielen von Roulette geeignet.

Der Schwerpunkt liegt auf der Verwendung von zwei Farben: Rot und Schwarz (1: 1-Rate). Die Grundregel des Spiels ist, die Rate nach jedem Verlust zu verdoppeln. Wetten auf eine Farbe werden getätigt, bis ein Gewinn eintritt. Die anfängliche Wette beträgt normalerweise 1 $. Nach jedem Sieg müssen Sie die Farbe ändern und nach dem gleichen Prinzip handeln. Wenn Null (0) fällt, müssen Sie auf die Farbe doppelten Einsatz tätigen, die das Gegenteil der Farbe ist, mit der das Spiel begonnen hat.

Gibt es ein maximales Gebotslimit?
Was die maximale Höhe der Wette betrifft, ist es wünschenswert, dass sie nicht mehr als 1% des Gesamtgewinns beträgt. Wenn ein Spieler beispielsweise an einem Tag 450 US-Dollar gewonnen hat, wird empfohlen, das Spiel mindestens für einen Tag anzuhalten. Es ist auch erwähnenswert, dass es sehr langwierige Episoden des Auftretens eines Ereignisses gibt (z. B. 15-mal hintereinander). Ein solcher Fall bedeutet meistens den Verlust eines Spielers, aber ein solcher Vorteil ist selten. Wenn ein Spieler gewinnt, sollte sein Einsatz auf den Anfangsbuchstaben (1 $) zurückgehen.

In Bezug auf die Auszahlung von Geld müssen Sie hier ein bestimmtes Guthaben aufrechterhalten und mindestens 10% der Gewinne auf dem Konto belassen. Der Hauptnachteil dieser Methode ist das festgelegte maximale Einsatzlimit, dh in der Praxis können Sie Ihren Einsatz in einem Casino nicht mehr als 6-7 Mal verdoppeln. Ein zusätzlicher Nachteil des Systems ist die begrenzte Größe des Eigenkapitals des Spielers.

Spalten und Dutzende

Hier funktioniert wie bei der vorherigen Methode das Prinzip des Einsatzes auf Felder mit gleichen Chancen. Fällt jedoch ein Ball auf eine der Zahlen in diesem Feld, erhöht sich die Verstärkung um das 2-fache des ursprünglichen Einsatzes. Dies liegt an der Tatsache, dass Wetten auf Spalten und Dutzende 1: 2 ausgezahlt werden, während Wetten auf rot-schwarze Felder 1: 1 ausgezahlt werden. Im Falle eines Verlusts müssen Sie die Wetten auf das Martingale-System erhöhen. Die Gewinnwahrscheinlichkeit nach diesem Schema liegt bei 66,6%.

Auf den Bildern können Sie sehen, wie Wetten für zwei Dutzend (Nr. 1 und Nr. 2) abgeschlossen werden.

roulette-strategie
roulette-strategie

Kyuban-System

In diesem Fall sind keine detaillierten mathematischen Kenntnisse erforderlich. Die Berechnung basiert auf der Ungleichmäßigkeit der verteilten Sektoren (rot, schwarz). Wenn Sie auf das Spielfeld achten, sehen Sie, dass in der Mitte mehr schwarze Fenster sind, während in der dritten Zeile mehr rote Fenster sind. Durch das Platzieren von Wetten in der mittleren Reihe, insbesondere im roten Fenster, minimiert der Spieler die Wahrscheinlichkeit seines Verlusts und erhöht dementsprechend die Gewinnchancen.

Das Kyuban Roulette System

5 von 6 System

Die Gewinnwahrscheinlichkeit bei dieser Methode liegt bei 85%. Roulette-Spielfelder sind in 6 Teile unterteilt, von denen jeder 6 Zahlen hat. Die Strategie besteht darin, auf 5 Gruppen zu 6 Wetten abzuschließen. Falls ein Ball auf einen leeren Sektor fällt, müssen Sie die Wette verdoppeln und das Roulette erneut starten.

Laboucher-System

Diese Strategie ist weit entfernt von sinnvollen mathematischen Beschreibungen, aber die Spieler verwenden sie trotzdem. In der unteren Zeile werden nach dem Zufallsprinzip 4 Zahlen ausgegeben und dann Wetten auf gleiche Positionen platziert, wobei die erste und die letzte Ziffer der Sequenz aufsummiert werden. Wenn die Wette gewonnen hat, streichen Sie die Zahlen durch. Wenn Sie verlieren, fügen Sie die Zahl am Ende der Sequenz hinzu. Der praktische Nutzen ist gering, aber nur zum Spaß am Spiel – das System ist interessant.

Fibonacci-System

Das ganze Wesen der Strategie basiert auf Wetten. Wetten werden als Fibonacci-Zahlen platziert. Wenn wir gewinnen, streichen Sie die letzten beiden Ziffern durch und setzen Sie, bis wir am Anfang der Sequenz angelangt sind.

Thomas Donald System

Eine sehr interessante Strategie, die meiner Meinung nach auch funktioniert. Um es kurz zu machen, der Hauptpunkt: immer die gleiche Farbe anziehen. Wenn wir gewinnen, reduzieren wir den Einsatz um 1 $, wenn wir verlieren, erhöhen wir den Einsatz um 1 $. Die Idee ist, dass im Durchschnitt für 36 Schüsse die Anzahl der roten Blutkörperchen ungefähr gleich sein sollte. Indem wir unsere Einsätze anpassen, können wir ein Plus erzielen.

Ansicht und Schlussfolgerungen des Autors

Eine Analyse der möglichen Kombinationen und der verwendeten Systeme zeigt, dass jeder Spieler immer die mathematischen Vorteile eines Casinos berücksichtigen muss. Um an einem vollwertigen Spiel, einschließlich Online-Roulette, teilnehmen zu können, muss das Casino mindestens die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Die maximal mögliche Spieldauer für ein festes Spielkapital (fester Satz);
  • Die Unfähigkeit, schnell Einlagekapital zu verlieren (Begrenzung des Höchstsatzes);
  • Zulässigkeit eines großen Gewinns.

Systeme, die in der Lage sind, beim Roulette ein stabiles Einkommen zu erzielen – gibt es nicht. Was auch immer Sie tun (natürlich im Rahmen der Regeln), der Casino-Vorteil bleibt unverändert – 2,63% beim europäischen und 5,26% beim amerikanischen Roulette. Beim Manövrieren und Entwickeln verschiedener Strategien können Sie versuchen, Roulette zu schlagen und zu verdienen.

Dank des Vorhandenseins des ersten und zweiten Punktes ist die Möglichkeit eines schnellen Verlustes des gesamten Spielkapitals ausgeschlossen. Wenn ein Spieler beispielsweise eine Einzahlung von 100 $ hat, beträgt der feste Einsatz 1 $. In diesem Fall kann er mindestens 6 Einsätze machen. Wenn Sie Glück haben, wird dem Spieler die Möglichkeit eines großen Gewinns nicht vorenthalten.